Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen an der Universität Siegen e.V.

Ein Baustoff, der aus seiner langen Geschichte - von Monier bis heute - d. h. vom Eisenbetonbau bis zum Stahl- und Spannbetonbau unserer Tage, das moderne Bauwesen wie kein anderer Baustoff begleitete und gestaltete. Durch die Entwicklung von Hoch- und Ultrahochleistungsbetonen wurden in den zurückliegenden Jahren dem Betonbau neue Anwendungsfelder erschlossen und der Baustoff Beton sozusagen neu erfunden.

125 Jahre Alumni - 10. Oktober 2014

Innovation und Technologie stehen im Vordergrund des diesjährigen Bautages.
Aus unterschiedlichen Sichtweisen wird von Seiten der Ingenieure sowie der Architekten aufgezeigt, wie aktuelle Fragestellungen der Baudisziplinen gelöst werden können.

Auch im Wintersemester 2014/2015 hat der Förderverein wieder Preise für die besten Abschlußarbeiten im Department Architektur verliehen.

2014-02-Zeugnisverleihung1Kürzlich fand die Verabschiedung der Bachelor-Absolventen des Studiengangs Architektur im Wintersemester 2013/14 und gleichzeitig die Verleihung des Förderpreises statt. 
Für ihre herausragende Bachelorarbeit "in die höhe: verdichten durch aufstockung" erhielt Katharina Holterhof den mit 500 Euro dotierten 1. Preis des Fördervereins für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Lujia Müller (Thema der Arbeit: "in die höhe: verdichten durch aufstockung") und Nora Zielinski (Thema der Arbeit: "Rothaar Bibliothek - die Bibliothek als öffentlicher Raum") teilten sich den 2. Preis des Fördervereins.